Teilnehmerbewertungen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Teilnehmerbewertungen aus unseren Bewertungsbögen nicht vorenthalten. Wir freuen uns sehr über die zahlreichen positiven Stimmen und versprechen Ihnen unseren hohen Qualitätsstandard nicht nur beizubehalten, sondern stetig auszubauen.

– strukturierte Vorträge
– sehr gutes Kursskript
– sehr gutes Training für Projektionseinstellungen zur Koronardarstellung
– perfekte Mischung aus Theorie, Anschauungsunterricht und Beispielen
– pragmatisch orientierte Vermittlung von Inhalten
– sehr persönliche und praxisnahe Veranstaltung
– sehr gute Abwechslung von Vorträgen und Filmen
– viele praktische Tipps
– breiter Überblick über die Kardiologie
– gute Organisation des Kurses
– gute Erläuterung der Pathophysiologie
– große Vielfalt der angesprochenen Themen
– sehr hohe Informationsdichte
– praxisrelevante Hämodynamikberechnungen
– super Materialkunde
– sehr guter didaktischer Aufbau – von der Basis hin zu einzelnen Krankheiten
– sehr gute Praxisrelevanz
– auch für „noch-nicht“ und „nicht“ Spezialisten sehr gut zum Mitverfolgen
– gute Mischung aus Bildsession, Vorträgen und Industrieausstellung
– wichtigste Dinge für die Praxis klar erläutert
– praktische Übung von Gefäßverschlusssystemen
– nicht permanentes Hervorheben von irgendwelchen Studien
– kritische Betrachtung einzelner Themen
– super Angioseal Übung
– sehr gute Vorbereitung für die Facharztprüfung für Kardiologie
– Didaktik
– jederzeit Möglichkeit zu Fragen/Diskussionen
– endlich ein Kurs, der nicht nur von Fachgesellschaften vorgegebene Themen in deren „Zwangsvorträgen“ behandelt
– bin voll auf meine Kosten gekommen…
Inhaltliche Qualität
– sehr gutes Videomaterial
– Material zum Anfassen
– super Bildmaterial
– sehr viele Filme
– sehr viele Beispiele
Material
– angenehme Teilnehmerzahl
– offene und nette Atmosphäre
– lockerer Charakter der Veranstaltung
– sehr gute Möglichkeit zur Diskussion
– gutes Klima
– anregende Diskussionen
– „real life“ Beispiele (Komplikationsmanagement)
– lustiger Kennenlernabend
Teilnehmer und Atmosphäre
– gute und sympathische Referenten
– unkomplizierte und persönliche Art der beiden Referenten
– Möglichkeiten fragen zu stellen und zu diskutieren
– Motivation, Didaktik, Kompetenz und Freundlichkeit der Referenten
– nehmen sich auch in den Pausen Zeit für Fragen
– verstehen Spass
Referenten