Programm und Kursgebühr

Jetzt anmelden!Jetzt anmelden!Unsere nächsten Kurstermine für 2018 in Regensburg:

20. bis 23. September 2018
07. bis 10. Februar 2019
19. bis 22. September 2019

bitte beachten Sie, dass jeweils Donnerstag Abend ein Spezialvortrag stattfindet, im Anschluss treffen wir uns traditionell zu einem gemütlichen „get together meeting“!!

Freitag Samstag Sonntag
8:00 – 9:00 Hämodynamik Grundlagen Perikarderkrankungen (pericarditis constrictiva) und Abgrenzung zu RCM
9:00 – 10:00 Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer, HKL, Strahlenschutz Hämodynamik speziell + Übungsbeispiele, Berechnungen, Diskussion Perikardpunktion (Durchführung, Komplikationen)

Myocarditis/Myocardbiopise (Techniken mit Lehrvideo (neu) Komplikationen)

10:00 – 10:15 Pause Pause
10:15 – 10:45 Punktionstechniken/Zugangswege (femoral, radial, brachial mit Lehrvideos) Tipps und Tricks, Intubation der Koronarostien PFO/ASD/(VSD)/LAA Verschlußtechniken Aortenerkrankungen, Aortographie, Pulmonalisangiographie
10:45 – 12:00 Koronaranatomie, Bypassdarstellungen, Projektionen, Stenosegraduierung, Befunderstellung Übungen/Diskussion Klappenvitien I (Aortenvitien, TAVI Implantationen), Druckkurveninterpretation Druck-Volumendiagramm-Simulationen, Highlight zum Abschluss: ESC update (ASCEND, ACCESS, COMMANDER, CULPRIT SHOCK, new guidelines etc.)
12:00 – 12:45 Mittagessen Mittagessen Mittagessen
12:45 – 13:30 Materialkunde: Katheter, Stents, Koronardrähte, Anwendungsbeispiele/Übungen Klappenvitien II (Mitralvitien, Druckkurveninterpretation) Abschlußprüfung (incl. HK-Befunderstellung, Druckkurveninterprätation, HZV, SVR, PVR-Berechnung)
13:30 – 14:30 PTCA Grundlagen, Management von Bifurkationsstenosen (mit Lehrvideos und Übungsbeispielen) und Diskussion Kardiomyopathien I und invasive key points Auswertung und Disskusion bis 15:30
14:30 – 14:50 Pause Pause
14:50 – 15:50 Industrieausstellung mit Materialkunde (Verschlußsystem am Model, Katheter, Drähte, Ballone, Stents,

Antikoagulation in der Kardiologie)

Kardiomyopathien II und invasive key points
15:50 – 17:00 Komplikationen und Management (Zugangswege, Gefäßverletzungen, Stentverlust, Pericardtamponade)

Filmbeispiele

FFR Messung (mit Video), Durchführungshinweise, Limitationen

IVUS (Beispiele) und OCT und medikamentöse Sekundärprävention

Filmbeispiele (interaktiv: Koronaranatomie, Interventionsplan, Bifurkationsinterventionen, Materialien setup)

Rotablation (Lehrvideo, when to do…?)

17:00 – 17:20 Pause Pause
17:20 – 19:00 Befunderstellung, Komplikationen, Diskussion, Film Session, Erfolgskontrolle Befunderstellung, Komplikationen, Film Session, Diskussion, Erfolgskontrolle

Kursgebühr inkl. Verpflegung und Skript und Kursmappe/Unterlagen, Teilnahme am abendlichen Spezialvortrag und get together meeting: € 625,—

Bitte beachten Sie, dass Sie die Kursgebühr als Fortbildungsausgabe steuerlich geltend machen können und sich so ein Kostenvorteil für Sie ergibt.